... Impressum + Datenschutz
Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... ense-press by haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...
Muttergottes-Kapellchen in Hünningen 80 Jahre alt
  Im dritten Jahr des ersten Weltkrieges, d.h. 1917, ließ Elisabeth Stamen, Hünningen, auf einem Grundstück mit dreieckigem Grenzverlauf ein Muttergottes-Kapellchen errichten. Der eigentliche Anlaß ist nicht bekannt. Wohl aber ist anzunehmen, daß die Witwe Stamen zur Erinnerung und zur Mahnung an die Schrecken des Krieges, am östlichen Ortseingang direkt an der Kreisstraße 26 (K 26) das heutige Kleinod hat erbauen lassen.
Mit Satteldach, Rundbogenfries, Pfeilergliederung und Blendfenstern ist das Kapellchen ein Schmuckstück. In der Innennische die sitzende Madonna mit Krone, Zepter und Kind nach barockem Vorbild. Davor eine kniende Frau mit zwei Kindern und ein kniender Soldat. Die Darstellung entspricht dem traditionellen Stiftertypus. Doch ist die Ehrerbietung eine bemerkenswerte mehrfigurige Memoria (in memoriam) und gilt wissenschaftlich als ein seltenes Beispiel für ein vom christlichen Glauben her abgeleitetes Kriegerehrenmal.Das Kapellchen, ein geschütztes Baudenkmal in der Sache des § 2 (1) Denkmal-SchutzGesetz (DSchG 1980), bezeugt die Volksfrömmigkeit Anfang unseres Jahrhunderts.Die Stifterurkunde formulierte die Witwe Stamen am 2. August 1918, ein Jahr später. Darin heißt es u. a.: "Ferner erkläre ich meine Zustimmung .... daß auf der Rückseite eine Linde angepflanzt ist und bewillige, daß bei starkem Wuchs die Äste uneingeschränkt über die Grenzen herausragen dürfen." Elisabeth Stamen engte damit zwar vorausschauend das Nachbarnrecht ein aber nicht den pflegenden Schnitt. Wo Elisabeth Stamen verblieben ist, ist nicht bekannt.Über dem bogenförmigen Eingang stehen in Bronzebuchstaben die Worte: "REGINA PACIS ORA PRO NOBIS" (Königin des Friedens, bitte für uns). Diesen Schriftzug gestaltete zu Ostern 1991 die Künstlerwerkstatt Winkelmann, Günne, aufgrund einer Spende der Firma Nikodem, Menden. Dieses Engagement war wohl eine freundliche Geste an die Bürger, weil die Firma Nikodem jahrelang eine Bodendeponie in Hünningen betrieben hatte.Im Bogengitter oberhalb der Eingangspforte sind die Buchstaben "JHS" dominierend angebracht. Sie sollen bedeuten: "Jesus, der Heiland als Seligmacher".An der Rückwand im Innenraum ist rechts und links neben der Madonna je eine Erinnerungstafel angebracht. Auf ihnen stehen die Namen der Soldaten der ehemaligen Gemeinde Hünningen, die in den zwei Weltkriegen 1914 bis 1917 und 1939 bis 1945 gefallen oder vermißt sind. Zur Ehrung und zum Gedenken legen die Ortsvereine bei Ihren Veranstaltungen regelmäßig Kränze nieder. Die Gedenktafeln hat die Künstlerwerkstatt Winkelmann entworfen, in Bronze gegossen und angebracht.Bei der jährlichen Prozession am Sonntag nach Fronleichnam vom Fürstenberg bis zur Pfarrkirche in Ense-Bremen ist das Kapellchen die dritte Station.Ab 1977 haben die Eheleute Maria und Wilhelm Wrede die Pflege ehrenamtlich übernommen. Sie sorgen nunmehr bereits seit 20 Jahren für das würdige Aussehen der gesamten Anlage, die sich in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft befindet.Besitzer ist seit 1969 die Gemeinde Ense.
A.Franz

Quelle: Amt für Denkmalpflege, Münster; Festschrift Hünningen-Lüttringen 1036-1986, Seite 105
(veröffentlicht: Ausgabe 70/1997)
ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82
59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de

ense-press-PDF zum Blättern,
die aktuelle Ausgabe, Heft 149:
23.08.2017
1217 Drüggelte | Ein Kreuzzug beginnt
Bernhard Frick, Weihbischof
Dietrich von Fürstenberg
1246 Gründung Kloster Himmelpforten
1816 | Die Haar wird preußisch
Die Schlacht bei Bremen 1586
Kölner Erzbischof Engelbert von Berg † 07.11.1225
Wallfahrten
Gründung des Klosters Scheda
Adolf von Hatzfeld
Vorstenburg auf Richters Köpfchen über dem Ruhrtal
Die Not in der Zivilbevölkerung im 1. Weltkrieg 1914/18
Soester Fehde, Teil 2/2
Soester Fehde, Teil 1/2
Freiwillige Arnsberger Jäger-Kompanie als leichte Infanterie 1814 gegen Napoleon
1813 - Kosaken auf der Haar
Kriegszeiten vor 430 Jahren und 380 Jahren in unserer Heimat, Teil 2 von 2
Kriegszeiten vor 430 Jahren und 380 Jahren in unserer Heimat, Teil 1 von 2
Telegraphenlinie via Echtrop - Höingen
Napoleons Russland-Feldzug, Teil 2, der Rückzug
Napoleons Russland-Feldzug, Teil 1, Vormarsch u. Eroberungen
Kalenderreform 1582
Ernst von Bayeren stirbt am 17. Februar 1612 in Arnsberg
Goldfeuer bei Günne
1586 die Schlacht bei Bremen
Kaspar Schwarze, gnt. Betkaspar
Von Hexen und Ketzern
Wiedenbergkapelle
Niederenser Feldkreuz
100 Jahre Schützenhalle Bremen
Pängel Anton und Deutsches Wirtschaftswunder in Ense
Heimatgeschichte-Archiv
Alte Gewichte, Maße und Münzen
Delecke: 75 Jahre Bismarckturm
Kutsche 1948 in Niederense verunglückt
Ehemaliges Totenläuten vom Niederenser Spritzenhaus
St. Anna-Kapelle
Haus Soerries-Schulte 200 Jahre alt
Farmhouse Soerries-Schulte 200 years
25 jähr. Partnerschaften mit Ense
Klosteranl. Himmelpforten bis 1943
Ense im Mittelalter
Haarstrang 390 Mio. Jahre
Hellmichs 167 Jahre Küster
Gut Oevinghausen Teil 2
Gut Oevinghausen Teil 1
B.Soerries 1883 emigriert
B.Soerries emigrates 1883
Forsthaus Himmelpforten
Tante Emma Laden
Bericht aus 1813
Bauernhaus an der Haar
Badehaus Fürstenberg
Drüggelter Kapelle
90 Jahre Möhnetalsperre
Rittergut Oevinghausen
Kunst St. Bernhardus
Kapellchen Hünningen
Lambertus Reliquie
Kunstwerke St. Bernhard Kirche
Speichergebäude Günne
Heiligenhäuschen Gröchte
"Zum Redde" - Bremen
Vorstenburg, Ense
Emmausgang 1939
Korndiemen an der Haar
Mähdrescher und mehr ...
Berühmte Pfarrer Bremen
Schlacht bei Bremen
Prozessionen Bremen
Kapelle Fürstenberg
Kurfürstl. Kolonen 1, Günne
Kurfürstl. Kolonen 2, Günne
Kommunale Wappen
Lambertus-Skulptur, Ense
Enser Schulwesen 1
Enser Schulwesen 2
Enser Schulwesen 3
The Ruhr Dams Raid
Söbbelers Kreuz
Kloster Himmelpforten (1)
Kloster Himmelpforten (2)
Kloster Himmelpforten (3)
Kloster Himmelpforten (4)
Kloster Himmelpforten (5)
Kloster Himmelpforten (6)
Aktuelle News ense-press >>
1217 Drüggelte | Ein Kreuzzug beginnt
Bernhard Frick, Weihbischof
Dietrich von Fürstenberg
1246 Gründung Kloster Himmelpforten
1816 | Die Haar wird preußisch
Die Schlacht bei Bremen 1586
Kölner Erzbischof Engelbert von Berg † 07.11.1225
Wallfahrten
Gründung des Klosters Scheda
Adolf von Hatzfeld
Vorstenburg auf Richters Köpfchen über dem Ruhrtal
Die Not in der Zivilbevölkerung im 1. Weltkrieg 1914/18
Soester Fehde, Teil 2/2
Soester Fehde, Teil 1/2
Freiwillige Arnsberger Jäger-Kompanie als leichte Infanterie 1814 gegen Napoleon
1813 - Kosaken auf der Haar
Kriegszeiten vor 430 Jahren und 380 Jahren in unserer Heimat, Teil 2 von 2
Kriegszeiten vor 430 Jahren und 380 Jahren in unserer Heimat, Teil 1 von 2
Telegraphenlinie via Echtrop - Höingen
Napoleons Russland-Feldzug, Teil 2, der Rückzug
Napoleons Russland-Feldzug, Teil 1, Vormarsch u. Eroberungen
Kalenderreform 1582
Ernst von Bayeren stirbt am 17. Februar 1612 in Arnsberg
Goldfeuer bei Günne
1586 die Schlacht bei Bremen
Kaspar Schwarze, gnt. Betkaspar
Von Hexen und Ketzern
Wiedenbergkapelle
Niederenser Feldkreuz
100 Jahre Schützenhalle Bremen
Pängel Anton und Deutsches Wirtschaftswunder in Ense
Heimatgeschichte-Archiv
Alte Gewichte, Maße und Münzen
Delecke: 75 Jahre Bismarckturm
Kutsche 1948 in Niederense verunglückt
Ehemaliges Totenläuten vom Niederenser Spritzenhaus
St. Anna-Kapelle
Haus Soerries-Schulte 200 Jahre alt
Farmhouse Soerries-Schulte 200 years
25 jähr. Partnerschaften mit Ense
Klosteranl. Himmelpforten bis 1943
Ense im Mittelalter
Haarstrang 390 Mio. Jahre
Hellmichs 167 Jahre Küster
Gut Oevinghausen Teil 2
Gut Oevinghausen Teil 1
B.Soerries 1883 emigriert
B.Soerries emigrates 1883
Forsthaus Himmelpforten
Tante Emma Laden
Bericht aus 1813
Bauernhaus an der Haar
Badehaus Fürstenberg
Drüggelter Kapelle
90 Jahre Möhnetalsperre
Rittergut Oevinghausen
Kunst St. Bernhardus
Kapellchen Hünningen
Lambertus Reliquie
Kunstwerke St. Bernhard Kirche
Speichergebäude Günne
Heiligenhäuschen Gröchte
"Zum Redde" - Bremen
Vorstenburg, Ense
Emmausgang 1939
Korndiemen an der Haar
Mähdrescher und mehr ...
Berühmte Pfarrer Bremen
Schlacht bei Bremen
Prozessionen Bremen
Kapelle Fürstenberg
Kurfürstl. Kolonen 1, Günne
Kurfürstl. Kolonen 2, Günne
Kommunale Wappen
Lambertus-Skulptur, Ense
Enser Schulwesen 1
Enser Schulwesen 2
Enser Schulwesen 3
The Ruhr Dams Raid
Söbbelers Kreuz
Kloster Himmelpforten (1)
Kloster Himmelpforten (2)
Kloster Himmelpforten (3)
Kloster Himmelpforten (4)
Kloster Himmelpforten (5)
Kloster Himmelpforten (6)

CMS by KLEMANNdesign.biz