... Impressum + Datenschutz
Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... ense-press by haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...
Farbe • Form • Töne: Bernd Sewert: Maler und Kunstpädagoge
 





Bernd Sewert
Maler und Kunstpädagoge


von Michael Winkelmann
Wenn man den Lebenslauf von Bernd Sewert betrachtet und mit ihm über sein Leben spricht, fällt auf, dass es diesem Künstler wichtig ist, neben der Schaffung eigener Werke sein Wissen und Können anderen Menschen weiterzugeben.

Ebenso erfährt man, dass er immer wieder seine Fähigkeiten weiterentwickelte. So studierte er zunächst für das künstlerische Lehramt und brachte es bis zum Meisterschüler der Studienklasse Joseph Beuys. Bei Gerhard Richter studierte er Malerei. Dann erweiterte er sein Studium um Kunst- und Architekturgeschichte. Außerdem widmete er sich der Gestaltungstechnik und Architektur und diplomierte im Fach Hochbau. Bernd Sewert ist freiberuflich tätig und arbeitet als Dozent beim Berufsförderungswerk in Gladbeck.

Er lädt ein in sein schön gelegenes Haus und Atelier am Triftweg in Wamel zu einem Besuch und zur Betrachtung seiner Bildwerke.
 
11235_Manipulation
11235_Betina
Manipulation Porträt Betina
Bernd Sewert kennt in seinen Arbeiten, die zumeist in Acryl, Öl oder Mischtechnik gemalt sind, nicht nur eine künstlerische Richtung. Er fühlt sich in der Gestaltung frei und lässt sich auf Themen ein, die er sichtbar machen will. So trägt ihn die Situation und die Thematik an sein Ziel. Ein Beispiel ist das Bild Manipulation. Hier werden problematische Züge unserer Zeit symbolisch stark gedeutet. Der Betrachter kann sich gleichsam „sein Bild machen“. Diese künstlerische Freiheit und diesen Standort verdankt er auch seinem Lehrer Gerhard Richter.

Freimütig und ein wenig stolz zeigt er in seinem Atelier auch die Werke seiner Kursteilnehmer und Schüler auf, deren Begabung er herauslockt und so beachtliche Zeichnungen und Bildwerke entstehen sieht.
  Die Malschule, die er in seinem Atelier betreibt, ist inzwischen bei anspruchsvoll künstlerisch tätigen Mitmenschen sehr bekannt und beliebt. Hier finden regelmäßig Zeichen- und Malkurse statt. Bernd Sewert vermittelt den Teilnehmer/Innen die Umsetzung von Perspektive, die Darstellung von Licht und Schatten sowie das Naturzeichnen mit Bleistift, Kreide und Pastell. Bei den Malkursen in Aquarell, Acryl oder Öl kann man dann außerdem die zeichnerischen Kenntnisse in Bilder und Gemälde umsetzen. Im Sommer finden Kurstage auch im Freien statt und im Frühsommer macht Bernd Sewert mit kunst- und reisefreudigen Schüler/Innen eine Studien-und Arbeitsreise in die Türkei. Er macht somit den Kunstinteressierten, die selbst tätig werden wollen, eine Reihe guter Angebote.
Bernd Sewert bereichert mit seinem Atelier die kleine Tradition der Künstlerateliers am Möhnesee.

Information über
Ruf 02924/ 84261.















Bild links: Überfluss





Veröffentlicht: Ausgabe 112 / Seite 35 / Ostern 2008
ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82
59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de

ense-press-PDF zum Blättern,
die aktuelle Ausgabe, Heft 148:
23.03.2017
Wilhelm Winkelmann 1904/89 | Der Linolschnitt
Stefan Madrzak
Udo Wollmeiner
Gero Troike
Vasilije StojanoviĆ
Fritz Viegener (1888 - 1976)
Maria Sperling
Hubert Hense, Alphornmacher
Elke Knappstein
Fritz Viegener
LIZ: KunstProjekt zum 100jähr. Bestehen des Möhnesees
Christina Simon, Weißenfels
Max Schulze-Sölde (1887-1967)
Ronald Schwarzbeck
Wolfgang Bargel
Dorothee Weber, Werl
Rob. Ittermenn und Herm. Prüßmann
Antje Prager-Andresen
Karin Heide Jasper-Schnarre †2010
Karl Richard Jauns
Patrick Porsch
Ludwig Jarmuth
Fachwerkhaus Stockebrand
Victoria Kettschau - Malerin
Pater Abraham Fischer OSB
Karl Richard Jauns †1990 • Siegmar Steinfeld †2000 • Wilhlem Winkelmann †1989 •
Jochem Poensgen, Soest
Stefan Risse, Ense
Bernd Sewert, Möhnesee
Sigrid Wobst, Möhnesee
Susanne Lüftner
Michael Winkelmann
Wolfgang Klee
Franz Risken
Waltraud Schneppendahl
Eberhard Viegener
Kuenstler 1920-1950
Waltraud Schlausch-Esser
Ruth Steinkamp-Malz
Bernd-Udo Winker
Monika Buggisch-Leu
Hewingser Marienfenster
Edda Tubbesing
Eberhard Viegener
Hartwig Diehl
Ingrid Wörsdörfer
Ewald Sacher
Thomas Jessen
Hubert Nordhoff
Christof Winkelmann
Pascale Petit-Peters
Rainer Claus
Karinheide Jasper-Schnarre
Margret Beerwerth
Sieben Künstler
Dr. phil. Heinz Gramann
Ingrid Becker
Claudia Hirschfeld
Angela u. Gero Troike
Gisela Siegel
Gerda Klatt-Krähling
Gerhard Wünsche
Petit-Peters
Stephen H. Lawson
Karl-Heinz Brune
W. Wieczorkiewicz
Otmar Alt
Juergen Tomicek
Renate Geschke
Kunst in Ense
Marianne Thiemeyer
Frederico Schiaffino
Aktuelle News ense-press >>

CMS by KLEMANNdesign.biz