... Impressum + Datenschutz
Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... ense-press by haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...
Antje Prager-Andresen • Malerin und Psychotherapeutin
von Michael Winkelmann
 
Während der diesjährigen Kunststückchen 2010 in Drüggelte, zeigte die Künstlerin Antje Prager- Andresen im Rund der Kapelle zum Hl. Kreuz einen Zyklus von neun gemalten Kreuzbildern. Eine Installation der gemalten Kreuze umschloss gleichsam die Besucher der Kapelle. Der Farbton des grünen Sandsteines zeigt sich in den Bildern und wird mit komplementären gebrochenen Rottönen belebt und ergänzt.

Die Kreuze spiegelten in ihrer strengen Gestaltungsweise die Spannungs- und Konfliktmomente, aber auch die Lichtseiten der heutigen religiösen Welt zurück. Dieser Ring der Kreuze war in jenen Tagen, in diesem Raum für alle, die dabei waren, ein guter Beitrag zu dem Festival.
 
Die Künstlerin Antje Prager-Andresen, lebt in Warstein und war dort bis 2005 als Psychotherapeutin tätig. Sie setzt sich in ihrem künstlerischen Schaffen mit strengen geometrischen Formen und Farben auseinander, die fast parallel laufend optisch vibrieren und besondere Stimmungen entfalten. Der Betrachter sieht eine Landschaft oder einen Raum. Die Künstlerin nutzt so im Malprozess die psychologische Wirkung und die emotionale Anforderung der Farbe.

In Tusche- und Ölpastelltechnik beschreibt Antje Prager-Andresen ihre Naturbeobachtungen. In ihren Zeichnungen entstehen zierliche Naturstudien, aber auch strengere Muster, Strukturen und Ornamente. Blattabdrücke und –Collagen lassen Natürliches schwer fassbar, manchmal fast erstarrt erscheinen.
 
 
Schon während ihres Studiums der Psychologie besuchte Antje Prager-Andresen Kurse an der Hochschule für bildende Kunst in Hamburg. Berufsbegleitend schloss sich ein Studium an der Akademie Faber-Castell in Stein bei Nürnberg an. 1985 gründete sie die Warsteiner Malschule und arbeitete mit Karl-Richard Jauns zusammen. Weiterhin ist sie in Warstein initiativ für die Kunst und die Kultur tätig. Die Künstlerin war und ist in vielen Ausstellungen in unserem Umfeld vertreten.

In ihrer streng gefassten Malerei setzt sich Antje Prager-Andresen mit dem Wahrnehmbaren unserer Welt auseinander. Sie orientiert sich an realen Dingen und befragt und interpretiert diese.

2011 wird sie einige Werke im ALTEN FACHWERKHAUS STOCKEBRAND ausstellen.
 
   
   
veröffentlicht im Heft 123 / Winter 2010/11 / Seite 40
ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82
59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de

ense-press-PDF zum Blättern,
die aktuelle Ausgabe, Heft 148:
28.04.2017
Wilhelm Winkelmann 1904/89 | Der Linolschnitt
Stefan Madrzak
Udo Wollmeiner
Gero Troike
Vasilije StojanoviĆ
Fritz Viegener (1888 - 1976)
Maria Sperling
Hubert Hense, Alphornmacher
Elke Knappstein
Fritz Viegener
LIZ: KunstProjekt zum 100jähr. Bestehen des Möhnesees
Christina Simon, Weißenfels
Max Schulze-Sölde (1887-1967)
Ronald Schwarzbeck
Wolfgang Bargel
Dorothee Weber, Werl
Rob. Ittermenn und Herm. Prüßmann
Antje Prager-Andresen
Karin Heide Jasper-Schnarre †2010
Karl Richard Jauns
Patrick Porsch
Ludwig Jarmuth
Fachwerkhaus Stockebrand
Victoria Kettschau - Malerin
Pater Abraham Fischer OSB
Karl Richard Jauns †1990 • Siegmar Steinfeld †2000 • Wilhlem Winkelmann †1989 •
Jochem Poensgen, Soest
Stefan Risse, Ense
Bernd Sewert, Möhnesee
Sigrid Wobst, Möhnesee
Susanne Lüftner
Michael Winkelmann
Wolfgang Klee
Franz Risken
Waltraud Schneppendahl
Eberhard Viegener
Kuenstler 1920-1950
Waltraud Schlausch-Esser
Ruth Steinkamp-Malz
Bernd-Udo Winker
Monika Buggisch-Leu
Hewingser Marienfenster
Edda Tubbesing
Eberhard Viegener
Hartwig Diehl
Ingrid Wörsdörfer
Ewald Sacher
Thomas Jessen
Hubert Nordhoff
Christof Winkelmann
Pascale Petit-Peters
Rainer Claus
Karinheide Jasper-Schnarre
Margret Beerwerth
Sieben Künstler
Dr. phil. Heinz Gramann
Ingrid Becker
Claudia Hirschfeld
Angela u. Gero Troike
Gisela Siegel
Gerda Klatt-Krähling
Gerhard Wünsche
Petit-Peters
Stephen H. Lawson
Karl-Heinz Brune
W. Wieczorkiewicz
Otmar Alt
Juergen Tomicek
Renate Geschke
Kunst in Ense
Marianne Thiemeyer
Frederico Schiaffino
Aktuelle News ense-press >>

CMS by KLEMANNdesign.biz