... Impressum + Datenschutz
Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... ense-press by haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...
Gepa-Fair Handelshaus feiert Geburtstag
  Seit mehr als 30 Jahren kann die "gepa" auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. Sie kennen "gepa" nicht?
Die gepa (Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt) ist die größte Fair Handelsorganisation in Europa mit etwa 150 Handelspartnern in Lateinamerika, Asien und Afrika. Zu den mehr als 6000 Aktionsgruppen und Weltläden (einer davon in Niederense) kommen zahlreiche Supermärkte und Firmen- kantinen, in denen Produkte der gepa vertrieben werden. Ihr Sitz ist in Wuppertal.
Ziel der Gesellschaft ist es, die Lebensbedingungen von Menschen in den Ländern der sog. 3. Welt zu verbessern. Sie will als verlässlicher Partner den Produzenten und Kleinbauern ermöglichen, unter menschenwürdigen Bedingungen am nationalen und internationalen Marktgeschehen teilzunehmen und für sich aus eigener Kraft einen angemessenen Lebensstandard sicher zu stellen.
"Das bedeutet, dass mehr Familien in den Ländern des Südens aufgrund gesicherter Absatzbedingungen für ihre Produkte Jungen und Mädchen in die Schule schicken und in den Gemeinden Apotheken und Gesundheitsstationen gebaut werden können." (Zitat aus dem Grußwort des ehemaligen Ministerpräsidenten von NRW und heutigen Finanzministers der BRD, Peer Steinbrück, anlässlich des 30. Geburtstages von gepa.)

Viele Prominente aus Wirtschaft, Kirche, Film und Politik setzen sich mittlerweile für den Fairen Handel ein. Er stellt für die bewussten Verbraucherinnen und Verbrauchern eine echte Konsumalternative dar. Mittlerweile bietet die gepa eine große Vielfalt an fair gehandelten Produkten, die auch im Vergleich mit dem konventionellen Markt qualitativ weit über dem Durchschnitt liegen. Kaffee, Tee, Honig, Kakao und Schokolade sind die ‚Hauptrenner‘ der Weltläden. Inzwischen können Produkte auch online bestellt werden unter: www.gepa3.de. Dort kann man sich auch über die gepa ausführlich informieren.
 
Der Absatz von fair gehandelten Produkten ist in den letzten Jahren erfreulich gewachsen, obwohl die wirtschaftliche Situation in unserem Land nicht so rosig ist und es einen starken Trend zu ‚billigen‘ Produkten gibt. Billig, weil der Verbraucher wenig dafür bezahlen muss, – teurer, weil die Produzenten einen hohen Preis bezahlen: Insbesondere im Kaffeeanbau mussten viele Kleinbauern in den letzten Jahren ihre Existenz aufgeben, da die Weltmarktpreise oft nicht einmal die Produktionskosten deckten.
Leicht zu erkennen sind die fair gehandelten Produkte am „TRANSFAIR“ Siegel. In Deutschland wird das Siegel von TransFair e.V. vergeben, das u. a. von Misereor, BUND, Deutsche Welthungerhilfe, evang. Entwicklungsdienst, Kolpingwerk, UNICEF und vielen mehr getragen wird. Kriterien für den Erhalt des Siegels sind: direkter Handel mit den Produzenten unter Ausschluss von Zwischenhändlern, Zahlung von Mindestpreisen, die meist über dem Weltniveau liegen, Vorfinanzierung sowie langfristige Lieferbeziehungen. Die Mindestpreise decken sowohl die Produktionskosten wie auch die Lebenshaltungskosten, liegen auf jeden Fall über dem Preis des konventionellen Marktes und sind unabhängig von Preisschwankungen zu bezahlen. Einheimische Inspektoren kontrollieren die Produzenten, ob die Kriterien eingehalten werden und die Mehrpreise und Fairhandelsprämien ordnungsgemäß verwendet werden.
Der ‚Eine-Welt-Laden‘ in Niederense ist dienstags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, zeitgleich mit der kath. Bücherei in Porta Coeli neben der kath. Kirche.
Besuchen Sie uns und schauen Sie sich unverbindlich die Produkte aus dem Fairen Handel an. Viele verschiedene Kaffee– und Teesorten für jeden Geschmack, Schokolade und Honig stehen in den Regalen, aber auch Schreibwaren (Hefte, Stifte, Kollegmappen, Ordner) , Einkaufskörbe und vieles mehr. Vielleicht werden auch Sie bald Partner und Förderer des Handels mit den Kleinbauern und Kleinproduzenten in den Ländern der sog. 3. Welt, um so Armut und Elend zu bekämpfen.

Stefanie Franz, Niederense

(veröffentlicht: Ausgabe-Nr. 110 / Seite 31 / September 2007)
ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82
59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de

ense-press-PDF zum Blättern,
die aktuelle Ausgabe, Heft 148:
29.03.2017
Seniorenforum Wickede (Ruhr)
Heimatverein Ense-Bremen: Tag der offenen Tür 10. Sept. 2016
Waldlabor e. V.
Eine-Welt-Gruppe Günne
40 Jahre Heimatverein Ense-Bremen
Flüchtlinge werden Nachbarn
LEADER | Börde trifft Ruhr
Flüchtlinge werden Nachbarn
Eine-Welt-Kreis Ense
Enser KünstlerTreff 2008
Die Filous vom TuS Niederense 1911 e.V.
Enser Warenkorb e. V.
Künstlertreff Ense 2008
Initiativkreis Ense: neuer Vorsitzender Ralf Hettwer
Förderkreis Ense-Eleu e.V.
Das EnseMobil
Enser Warenkorb e. V.
Initiativkreis Ense e. V.
50 Jahre SSC Höingen
Freiwilligen Agentur Ense
Enser Warenkorb e. V.
SV Lüttringen 100 Jahre
TuS Niederense 100 Jahre
MGV-Harmonie | Krippe in St. Lambertus
MGV Liederkranz Höingen
Förderverein KiGa St. Bernhard
Feuerwehr Ense-Bremen
Seelenpflaster e.V.
Senioren Union Möhnesee
NaturFreunde Möhnesee
Trägerverein Liz Möhnesee e.V.
60 Jahre Musikverein Niederense
Feuerwehr Ense-Bremen in der Rhön
Missionsgemeinschaft Günne
Enser Waldläufer
100 Jahre Musikverein Höingen
Freie Ritterschaft von Ense
Eine Welt Laden Ense
CaJiE vor dem Aus?
Vereinigung ehem. Soldaten
Initiativkreis Ense
Änne-Feiler-Gruppe Ense
Marktfrauen Körbecke
Senioren-Orchester Krs. Soest
Eine-Welt-Kreis
Mädchenfussball in Höingen
Mädchenmannschaft
TuS Ense-Bremen
St. Antonius Günne
VGS Möhnesee
Imkerverein Günne u. Umgeb.
Die Filous vom TuS Niederense
Missionskreis St. Lambertus, Ense
SFW 1963 Waltringen
Schützenfest Höingen
Kaninchenzuchtver. Waltringen
Möhnemarkt in Niederense
Concordia, Niederense
Sturmvogel Ense-Bremen
Volkstrauertag
Heimatverein Ense-Bremen
Theatergruppe Bilme
Sportverein Günne
Initiativ-Kreis-Ense
Musikzug Ense-Bremen
Feuerwehr Ense-Bremen
Senioren Union Möhnesee
Aktuelle News ense-press >>

CMS by KLEMANNdesign.biz