... Impressum + Datenschutz
Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... ense-press by haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...
Ein Vier-Sterne-Haus feiert am Möhnesee 25jähriges Bestehen 2012
von Alois Franz, Ense
Möhnesee-Delecke. Die Geschichte des »Hotel Haus Delecke« ist über 700 Jahre alt und reicht zurück bis ins Spätmittelalter. Das Anwesen, urkundlich im Jahr 1270 erstmals erwähnt, war ein Rittergut und stand auf einer Anhöhe unweit des ehemals im Möhnetal liegenden kleinen Dörfchens »Kettlers Teich«. Diese Ansiedlung, zu früheren Zeiten Gesindehäuser, versank mit Staubeginn der Flüsse Möhne und Heve 1913 in den Fluten des Möhnesees.

Lange Zeit war das Rittergut im Besitz derer von Ketteler, denen im Laufe der Jahrhunderte z. B. im Erbgang weitere Eigentümer folgten, wie die von Schlingwurm und die von Bock, gen. Hanxleden. Zu Anfang des letzten Jahrhunderts verkaufte Casper Graf von Spiegel zum Dissenberg 1902 die Besitzung an die Familie Cosigk und 1924 ging sie, nachdem eine Familie Moenickes zwischenzeitlich mal Eigentümerin war, an den Ruhtalsperrenverein (RTV), der 1990 mit dem Ruhrverband vereint wurde. Der RTV baute das Herrenhaus des Ritterguts bereits 1926 zu einem Hotel-Restaurant aus.
 
 
Nach einem Leerstand von fünf Jahren hat 1986/87 die »Hotel Haus Delecke Hotel- und Gaststättenbetriebs GmbH« im Verbund mit der »Kettler Gruppe Ense« das Hotel grundlegend renoviert und im Oktober 1987 wieder eröffnet.

Nach 25 Jahren des Bestehens ist der für das Vier-Sterne-Haus schon seit 20 Jahren tätige Geschäftsführer Ulrich Eickenbusch stolz und froh, dass die Kunden »seinem« Hotel und Restaurant über die Jahre hinweg gute Noten für gepflegten Service und hervorragenden Umgang mit Gästen bescheinigt haben. »Dieses betrachten wir«, so der Hotelmanager zu unserem Heimatjournal ‚ense-press’, »als Ansporn, auch in Zukunft alles dafür zu tun, dass sich alle Gäste im ‚Hotel Haus Delecke’ und in dem seit 1992 angegliederten rustikalen Restaurant ‚Remise’ wohlfühlen.

Nicht nur die Gäste fühlen sich seit Jahren mit dem Unternehmen verbunden, sondern auch die Mitarbeiter/-innen. Und so wundert es nicht, dass 13 von den 38 zurzeit Beschäftigten inklusiv Auszubildende und Hilfskräfte schon länger als zwölf Jahre dem Betrieb die Treue halten. Betrachtet man diese Zahl nur im Verhältnis zum Stammpersonal, so zeugen die »13 Alten« mit ihrem Anteil von rund 50 Prozent von einem sehr guten Betriebsklima.
 
Auch in der Ausbildungsstatistik kann der Fachmann Eickenbusch Erfolge vorweisen: Alle in den 25 Jahren des Bestehens ausgebildete 138 Jugendliche haben ihren Abschluss mit Erfolg bestanden. Eine Hotelfachfrau erreichte sogar den Titel »Deutsche Meisterin«, drei Auszubildende haben ihre Lehrzeit mit dem Prädikat »Westfalenmeister« abgeschlossen und weitere neun als »Kreismeister«. Ein ausgebildeter Koch arbeitet sogar im Nationalteam von Deutschland.

Mittlerweile hat sich das Hotel Haus Delecke von montags bis freitags zum bekannten und angesehenen Tagungshotel mit entsprechenden Seminarräumen für bis zu 160 Teilnehmern qualifiziert.

Und an den Wochenenden strömen Hochzeitsgesellschaften aus ganz Deutschland ins Haus, um den hervorragenden Service und die malerische Kulisse des Möhnesees, z. B. von der weitläufigen Südterrasse des Hotels aus betrachtet, zu genießen. Ein Blick ins Reservierungsbuch bestätigt die Beliebtheit unter Brautleuten: 850 Hochzeitsfeiern hat Ulrich Eickenbusch seit der Eröffnung im Jahr 1987 geplant und organisiert.

A. Franz, Ense-Niederense
 
ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82
59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de

ense-press-PDF zum Blättern,
die aktuelle Ausgabe, Heft 148:
27.05.2017
Hofladen landverliebt
Haaresel – Marketing-Instrument in Ense
20 Jahre Cleanpark Höingen
HEICO Befestigungstechnik GmbH in Ense
MTR-Reinigungstechnik in Ense
H & P Reststoffverwertung GmbH
greenline Gebäudetechnik Ense
amie im Mai 2015
Handwerk pur Ense
Grobe AUTOFIT
Fliesenstudio Krengel
Clemens Köhler
Köhler Fußbodenbau GmbH
Elektro Schulze GmbH
Schwegmann Gartengestaltung
Spitthoff Heizung + Sanitär GmbH
Malerbetrieb Hömberg
Schnelles Internet für Ense
Hotel Haus Delecke
BK-Elektrotechnik GbR
Enser Handwerk pur
DreiMeister Westönnen
Malerbetrieb Hömberg
Stern-Apotheke, Ense-Bremen
Friseur Kamm Inn
Enser Messetage 2011
Tagespflege SenTa in Ense
100 Jahre Firma Klapp, Ense-Bremen
Volksbank in Ense
Initiativpreis 2010
Generalagentur Schmidt-Clemens
Firmen Köhler - 50 Jahre
Klaus Lenze, Allianz-Versicherungen
Scheiwe Krönungsmoden
Gasthaus Himmelpforten
Pflegestützpunkt Möhnesee
Franz Suermann Getränke GmbH
Getränkefachgroßhandel Spitthoff
Dienstleistungscentrum in Ense
Wertstoffbringhof der Firma H & P
Studio und Shop Sonja
Initiativpreis 2007
Reichelt Elektronik
Aktuelle News ense-press >>

CMS by KLEMANNdesign.biz